Intensivlehrgang

Eintauchen in die Welt der potenzialfokussierten

Arbeitsweise und Gesprächsführung

INTENSIVLEHRGANG

Egal ob als Führungskraft, Experte, HR Businesspartner, Projektmanager oder Coach, in unserem Intensivlehrgang lernen Sie die grundlegenden Fertigkeiten und Techniken, um bei MitarbeiterInnen oder KlientInnen Potenziale zu entfalten und damit neue Lösungen zu entwickeln.

FOKUS 

Sie bekommen eine fundierte Einführung in das wissenschaftliche Konzept des Potenzialfokus sowie in die Logik der neuen Arbeitswelt. Dabei bekommen Sie eine kleine Toolbox an die Hand, wie Sie sich in Zukunft stärker mit Ihren MitarbeiterInnen, KollegInnen, aber auch mit gesamten Team auf Potenziale statt Defizite fokussieren können.   

MODULE & DAUER 

Insgesamt beläuft sich die Dauer des Intensivlehrgangs auf 4 Module, die jeweils Freitags und Samstags stattfinden. Im letzten Termin, der Finissage stellen Sie ihr eigenes Projekt vor, dass sie bereits potenzialfokussiert gestaltet oder konzipiert haben und zeigen so Ihre persönliche Transferleistung des Gelernten. Intensives Üben und ein starker Praxisbezug ist in jedem Modul auf jeden Fall gegeben.  

Modul 1 | Die Kernelement der Potenzialfokussierten Beratung   

Modul 2 | Potenzialfokussierte Gesprächsführung  

Modul 3 | Potenzialfokus für Teams  

Modul 4 | Finissage

 

ORGANISATORISCHES 

Ort: PFC Trainingszentrum Schwedenplatz (1010 Wien, Franz-Josefs Kai 27), direkt bei den Stationen U4/U1

DozentInnenteam aus der Unternehmenspraxis: Mag. Dr. Lueger, Margarete Friedl, MA, MAS, MSc, Mag. Doris Perg

Preis 2.800.- (zzgl. Mwst.)

Infos bzw. Vereinbarung eines Gesprächstermins: 01/3694523 oder office(at)potenzialfokuscenter.at 

 

Unsere Kunden stehen bei uns im Fokus

"Ich leite ein junges Team mit jeweils großen Führungsspannen das hohe Anforderungen hat und primär Backofficetätigkeiten für Finanzdienstleister ausübt. Unsere Arbeit muss effizient und lösungsorientiert passieren. Seit mehrere meiner Führungskräfte und MitarbeiterInnen potenzialfokussiert arbeiten sind wir noch effizienter geworden und entdecken laufend Möglichkeiten zur Verbesserung"

Ursula Schnellinger, Teamleiterin SDG (ein Unternehmen der ERSTE Bank)

Ich bin schwer begeistert vom Intensiv-Lehrgang, den ich derzeit absolviere. Es gelingt mir täglich, vieles in die Praxis umzusetzen und die Ergebnisse erfreuen mich sehr.

Emanuela Novakovic, Marketing Mangerin Hyundai Österreich

"Der Potenzialfokus war genau das, was unsere agile Arbeit auf ein nächstes Level gehoben hat. Die Arbeitsweise braucht ein wenig Übung, aber wenn sie mal im Team verankert ist, kann man sich gar nicht mehr vorstellen, wie viel Zeit man früher nur Probleme gewälzt hat."

Christian Höbe, Agile Transformation, Raiffeisen International

"Der Potenzialzyklus ist eines der Tools, die meine tägliche Arbeit als Agile Coach wirklich bereichert und die Teams, die ich begleite, rascher zu Lösungen führt. Somit werden sie die Owner ihrer Lösungen, die Verantwortungsübernahme gelingt dadurch wesentlich besser."

Oliver Perner, Agile Coach (selbstständig)

Interessiert an Unserem Intensivlehrgang?

Wir freuen uns auf ihre Nachricht!