Prof. Otto Scharmer

Otto Scharmer lehrt am MIT, dem Massachusetts Institute of Technology, und ist als Berater von Unternehmen und internationalen Institutionen auf dem Gebiet der Innovation und des Veränderungsmanagements tätig.

Scharmer hat sich lange Jahre in Zusammenarbeit mit Top- Unternehmen damit beschäftigt, was passiert, wenn Teams und Unternehmen eine Zukunft kreieren, die vorher nicht möglich schien und zu außergewöhnlichen Ergebnissen führte. Ergebnis dieser Analysen ist die „Theory U“ und das Konzept „Presencing”, das von Scharmer in die Management Science eingeführt wurde und sich zu einer der meistzitierten Ideen für Innovation und neue Lösungen entwickelt hat. Dabei wird das hinter sich lassen der Vergangenheit und das „Erfinden und Erspüren der Zukunft“ in den Mittelpunkt gestellt. Ein wesentlicher Aspekt der Science of Solutions.