Prof. Dr. Matthias Varga von Kibed

Studium der Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie und Mathematik; dzt. Professor am Institut für Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie der Universität München; Lehrbeauftragter am Institut für medizinische Psychologie, der Akademie der Bildenden Künste der Universität München und der Hochschule für Fernsehen und Film.

1994 Mitbegründer der ISAF, 1996 SySt - Institut für systemische Ausbildung, Fortbildung und Forschung in München. Einzelsupervision, Coaching, Instituts-Supervision und Seminartätigkeit sowie Lehrtätigkeit an diversen Aus- und Fortbildungsinstituten für systemische Therapie und systemische Beratung. Zahlreiche Veröffentlichungen; Forschungsschwerpunkte u.a. Paradoxientheorie, formale Wahrheitstheorie, Nichtstandardlogik, Grundlagen der formalen Semiotik, Methodik der systemischen Aufstellungsarbeit.